Sonntag, 15. Juni 2014

Fiktive Kurzgeschichte: Online Bewerben

Die Tage auf eine interessant klingende IT Stellenanzeige aus dem Web mit einer Bewerbung geantwortet. Die üblichen Anhänge dran. Wozu brauchen die das Zeugnis der ersten Klasse? Na, egal.

Dann gewartet. Tage vergehen.

Keine Antwortmail. Überlege, ob ich per Mail nachfragen soll oder telefonisch. Warte noch ein, zwei Tage.

Antwort erhalten. Per Post, dicker Brief. Mir schwant was ... Suchen jemand anderen. Textbausteinbrief. Das übliche Blahblah. Meine Bewerbungsunterlagen liegen bei, weil man die immer dem Bewerber zurück sendet. Auf Diskette. Wie originell. Wie sinnfrei. Schaue vorsorglich auf den Kalender. Doch, ja. 2014.

Schreibe wieder Bewerbungen. Meide IT Stellenanzeigen ...